Strömungsmechanik

Inhalte:

Dieses Modul vermittelt strömungstechnische Grundlagen, die die Basis für weitere ingenieurstechnische Anwendungen bilden. Hierfür werden die theoretischen Grundlagen hergeleitet und an anschaulichen Beispielen vertieft. Der Inhalt deckt folgende Themengebiete ab: Hydrostatik, Fluiddynamik (Bernoulli, Navier-Stokes, Strömungswiderstand), Strömungssimulation.

Angestrebte Lernziele:

Nach der Teilnahme an dem Modul sind die Studierenden in der Lage einfache Aufgabestellungen zur Strömung zu verstehen und zu analysieren, die Methoden zur Lösung der Aufgaben anzuwenden und eine mathematische Lösung durchzuführen.
Besonderer Wert wird auf die Übertragbarkeit der Ergebnisse und vor allem der Methodik gelegt.

Angeboten im: Sommersemester

Umfang: 4 Semesterwochenstunden 

Vorlesungsbetreuung:
Prof. Dr.-Ing. Matthias Gaderer

 Drucken