Wärme-, Stoff-, Strömungs- und Partikellehre (Vorlesung)

Inhalte:

In diesem Modul werden die Kenntnisse in der Wärmeübertragung aus der Vorlesung Thermodynamik und Wärmelehre (TDW) auf Basis strömungstechnischer Grundlagen erweitert. Außerdem werden Stofftransportmechanismen erläutert und die Ähnlichkeit der Vorgänge diskutiert. Über die Verwendung dimensionsloser Kennzahlen wird zusätzlich der Weg zur technischen Realisierung und die dort vorkommenden Prozesse bearbeitet.

Angestrebte Lernziele:

Nach der Teilnahme an dem Modul sind die Studierenden in der Lage einfache Aufgabestellungen zur Wärmeübertragung (Konvektion, Leitung, Strahlung), Strömung (z. B. Strömunsgwiderstand) und zum Stoffübergang zu verstehen und zu analysieren, die Methoden zur Lösung der Aufgaben anzuwenden und eine mathematische Lösung durchzuführen.

Angeboten im: Wintersemester 2017/2018

Umfang: 2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung
  
Vorlesungsbetreuung:
Prof. Dr.-Ing. Matthias Gaderer, Bastian Alt

Links

TUMonline (Teilnahmebedingungen und Anmeldung)

Moodle.TUM (digitale Lernmaterialien)


 Drucken