Einführung Energiewandlung und Energiewirtschaft (Vorlesung)

Inhalte:

In dieser Vorlesung werden Grundlagen zum Wärme-, Strom- und Kraftstoffmarkt und der Nutzung nachwachsender Rohstoffe inklusive der Einführung in einfache technische Anlagen sowie aktuelle Themen zur Energiewirtschaft behandelt. Eingegangen wird beispeilsweise auf den Stromhandel, den CO2-Handel und auf die Situation von Erzeugungsanlagen.

Angestrebte Lernziele:

Das Ziel der Vorlesung ist, die Grundsätze der Energiewandlung in Wärme, Strom und Kraftstoffe zu verstehen und Marktmechanismen zum Strom- und CO2-Handel erklären zu können. In Übungen werden kleine Beispiele zur Wirtschaftlichkeit (Gestehungskosten) von Anlagen berechnet (z.B. Kraft-Wärme-Kopplung).

Angeboten im: Wintersemester 2017/2018

Umfang: 2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung

Vorlesungsbetreuung:
Prof. Dr.-Ing. Matthias Gaderer

Termine

 Drucken